[Werbung | Rezensions Zeit] Winterhof von Sameena Jehanzeb

Da der November, Dezember immer wieder ein Märchen Zeitpunkt ist…musste dies ja auch wieder so ein Buch her. Aber nicht immer die Typischen Märchen. Nein es dürfen gerne Neue Adoptionen sein, so wie dieses Buch


Informationen zum EBook

Status: Rezensionsexemplar vom Zeilengold Verlag

  • Title: Winterhof – Hörst du den Ruf des Schnees?
  • Autorin: Sameena Jehanzeb     
  • Verlag: Zeilengold Verlag
  • Format: EBook
  • Erschienen: November 2018
  • Datei Größe: 5256 KB
  • Preis: 2,99€

der Klappentext

“Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.”

Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.


meine Meinung

zum Cover:

Allein das lädt doch schon zum Träumen ein, man kann genau erkennen worum es in dem Buch gehen soll oder?! Ok, siehe man mal vom Title ab. Oder ist der Title doch nicht so verräterisch?

zum Inhalt:

Die Schneekönigin, war schon immer eines der Märchen die ich irgendwie schrecklich bis Angsteinflößend finde und somit war dies eine Chance zu schauen ob sie es auch im Erwachsenen alter noch der fall ist. Und ich muss sagen die Story ist super geschrieben geworden und man kann es einfach nicht aus der Hand legen denn die Schreibweise der Autorin ist so ergreifend das man einfach wissen möchte was als nächstes passiert, obwohl man es schon weis. Dennoch war diese Adoption sehr interessant denn wie konnte man sie so “umschrieben” das sie auch das aktuelle Jahrhundert passt?!

Tja das frage ich mich auch jetzt noch. Dennoch bin ich immer noch begeistert was die Autorin auf die beine gestellt hat und hat mir eine neue Sichtweise gezeigt wie ich sie vorher nicht erwartet hätte.


mein Fazit

Eine Tolle Märchenadoption der Schneekönigen die ich so niemals erwartet habe. Die mich auch ein wenig davon überzeugt hat, das die Schneekönigin doch nicht so schlimm ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.