[Werbung | Rezensions Time] Medusas Fluch – Götterschimmer

Endlich durfte ich erfahren wie es weiter geht, nachdem Teil eins mich einfach so sitzen lassen hat. *lach*

danke an den Verlag und die Autorin für das Rezensionsexemplar


  • Title: Medusas Fluch
    • Teil 2 Götterschimmer
  • Autorin: Emily Thomson
  • Verlag: Drachenmond Verlag
  • Format: EBook
  • Erschienen: November 2018
  • Datei Größe: 1288 KB
  • Preis: 3,99

der Klappentext

In Medusa erwacht eine neue Elementarkraft, mit der sie für reichlich Chaos in der Menschenwelt sorgt. Sie kann den Wind beherrschen oder versucht es zumindest. Obwohl Gaia darauf besteht, will sie auf keinen Fall zurück in die Götterwelt. Medusa ist glücklich mit Jendrik, hat den Fluch überwunden – scheinbar. Denn eine dunkle Macht greift um sich und trachtet nach dem Leben der jungen Gorgone. Kann ihre Liebe den Intrigen der Götter standhalten? Und findet Medusa heraus, wer ihr Glück zerstören will, bevor der Fluch sie zerstört?


meine Meinung

zum Cover

wie auch bei Teil 1 ist dieses Cover einfach wieder einmal ein Traum, der einen schon beim anschauen in eine Magische Welt zieht und die Fantasie auf reisen sendet.

zum Inhalt

Wie soll ich es sagen?! Ich bin so mega geflasht das ich dass Buch innerhalb von ein paar stunden beendet hatte. Warum meine Meinung nun erst zum erscheinen kommt, liegt einfach daran das ich nicht genau in worte fassen konnte was dieser Teil mit mir gemacht hat. Denn so langsam lernen wir Medusa und Ihre Welt der Götter näher kennen, aber auch ebenso die Welt der sterblichen.

Medusa ist immer noch im Zwiespalt wie sie genau vorgehen soll um beides untereinen Hut zubekommen, denn neben ihrem Regulärem Element Wasser kommen noch ganz viele andere Sachen auf sie zu die sie zu bändigen versuchen muss.

Was ich damit genau meine?! Nun das behalte ich für mich oder kauft euch das Buch und findet es selbst herraus *grins* denn ich bin ein absoluter Fan dieses Buches und kann es absolut nicht mehr erwarten bis der Finale 3 Band erscheint.


mein Fazit

Auch mit dem zweiten teil konnte Emily mich absolut begeistern und hat mir Medusas Welt etwas näher gebracht und mir gezeigt das Medusa schon ihrer bestimmte gründe hatte, warum sie so gehandelt hat, wie sie hat. Denn mal ehrlich wer so eine Mutter hat, brauch keine feinde mehr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.