{Rezi~Time} Love Interference von Christine Troy

{Rezi~Time} Love Interference von Christine Troy

Mai 28, 2018 0 Von Janeskleineecke

Hey Ho – nun kommt eine Gewinn – Buch – Rezi *Lach* denn ich weis ja nicht ob ich es freiwillig gekauft hätte! Warum?! Na lest doch bitte selbst 


Informationen zum Buch

  • Title: Love Interference
  • Autorin: Christine Troy
  • Format: EBook
  • Datei Größe: 611 KB
  • Erschienen:  Mai 2018
  • Preis: 0,99€

weitere Formate 

  • Format: Taschenbuch
  • Seiten Anzahl: 324
  • Preis: 10,99€

der Klappentext

Eine Frau, eine Eishockeymannschaft und eine verhängnisvolle Wette. Wenn der Stürmerstar Caleb Whyler eines nicht gebrauchen kann, dann ist das eine Frau, die Unruhe in sein Team bringt. Denn dieses ist gerade auf dem besten Weg, in die Playoffs einzuziehen. Doch genau das tut Emma, ihre neue Masseurin. Sie ist die Versuchung schlechthin und verdreht den Spielern die Köpfe. Caleb beschließt, sie sich vorzuknöpfen und ein für alle Mal für Ordnung zu sorgen. Aber Emma ist anders als erwartet und geht ihm bereits bei ihrer ersten Begegnung unter die Haut. Eines steht für ihn auf Anhieb fest: Diese Frau könnte ihm zum Verhängnis werden. Denn er ist drauf und dran, ihr zu verfallen und damit einfach alles auf Spiel zu setzen …


meine Meinung:

zum Cover:

“it´s dark Baby” jep, das ist es aller Dings. Denn das Cover ist sehr dunkel gehalten und somit auch sehr “Verrucht” was dem Cover aber wiederum das, besondere etwas vergibt denn durch den leichten licht Einfall bekommt man schattenhaft etwas zu Gesicht. Was schon einen kleinen Einblick ins buch gibt und in welche Richtung wir uns bewegen werden. 

zum Inhalt: 

Wie bereits erwähnt, habe ich dieses EBook ja gewonnen, obwohl ich mir nicht sicher war ob es wirklich etwas für mich ist. 

Hmmm ist klar, denken nun bestimmt einige von euch. “Wieso du liest doch ab und an auch Romance Storys.” Ja das tue ich, aber meist nur von Autoren die ich schon kenne. Aber dies war auf Empfehlung einer Freundin, der das Buch gewidmet wurde {Herzlichen Glückwunsch, nochmal an dieser Stele meine Süße} 

Nun kommen wir mal zu meiner Meinung! Denn das Buch habe ich einfach nicht aus der Hand legen können. Die Autorin hat eine sehr tolle und fesselnde Art zuschrieben. So das man mitten im geschehen ist! Auch wenn das nicht immer so einfach ist, denn ihr Team ist nicht ohne und wer den Umgang mit Männer kennt, weis wie die sein können. 

Ja ich rede von einer großen Gruppe Männer, nicht so ein paar, so eine Fußball oder Hockeymanschaft voll mit Männern! Okay oder einer Truppe voller Testosteron. Das man es da als Frau nicht so einfach hat, ist da wohl vorprogrammiert. So aber nicht bei Emma, der Hauptprotagonisten der Story.

Die von der Autorin als Taffe & Starke Frau beschrieben wird, kommt ganz schön ins schwanken als sie mit ihrem Dad für die Mannschaft von Mr. Flake eingestellt werden, damit sie sich um die Muskeln und Gesundheit der Jungs kümmern. Na aber das alles nur als Masseuren und Physiotherapeutin.

Oder was denkt ihr?!


mein Fazit:

Eine tolle Story die meine komplette Person für sich eingenommen hat und mir gezeigt hat das es auch mal etwas mehr zur Sache gehen darf. Von der Autorin werde ich auch bestimmt bald mehr lesen!