{Rezi ~ Time} Blaubunte Schmetterlinge von Regina Meissner

{Rezi ~ Time} Blaubunte Schmetterlinge von Regina Meissner

November 20, 2017 0 Von Janeskleineecke

Hey meine Lieben Bookies!
Heute habe ich eine Tolle Story für euch, die einfach super klasse geworden ist und das Obwohl die Liebe Autorin in diesem Bereich noch “recht” Neu ist. zumindest wen sie nun öfters eine Story im Bereich “Jung Adult” schrieben möchte.


Informationen zum Rezensionsexemplar23722590_1582471441774618_4946363566299531044_n

  • Title: Blaubunte Schmetterlinge
  • Autorin: Regina Meissner
  • Format: EBook
  • Datei Größe: 2868 KB
  • Erschienen: November 2017
  • Preis: 0,99€

der Klappentext
„Wir können uns nie selbst besiegen.
Am Ende bleiben wir, wer wir sind.“
Sie ist Malerin, er Musiker.
Sie will sich selbst verwirklichen, er die Welt sehen.
Als Zoe und Hayden aufeinandertreffen, ist es Liebe auf den ersten Blick.
Er inspiriert sie zu ihren schönsten Bildern und sie lässt ihn die außergewöhnlichsten Lieder schreiben.
Schon bald sind die beiden unzertrennlich.
Dennoch lässt Hayden Zoe vor dem Altar stehen.
Zwei Jahre später versucht Zoe in einer neuen Stadt immer noch ihren früheren Verlobten zu vergessen. Sämtliche Gedanken an Hayden sind verboten. Doch dann taucht plötzlich dessen Bruder Seth auf – mit einer Nachricht, die Zoe dazu bringt, nach Marywels zurückzukehren.
Zurück an den Ort, an dem alles begonnen hat und an dem sie sich ihrer Vergangenheit stellen muss.
„Blaubunte Schmetterlinge“ ist eine Geschichte über Aufopferung, Niederlage und den Moment, in dem man sich verliert. Aber es ist auch eine Geschichte über das Träumen, das Loslassen und das Zurückfinden.


Meine Meinung
Uiii endlich Traut sich die Liebe Regina an ein Neues Genre!
Willkommen in der Welt des *Jung Adult* und das mit einem Mega knall! Denn die liebe Regina weiß, was dazu gehört!
Von einem Zerplatzten Traum, hin zum allein sein und dann doch wieder den sinn im Leben finden! Das alles lässt sie Ihre Protagonisten Zoe, alles durchlaufen.
Die sie im übrigen auch gerne mal etwas verrückt rüber kommen lässt, denn ihren Beruf und Umgangsweise damit, mag für manch einem normal sein. Aber für mich hingegen ist es dann doch etwas absurd. (denn ich könnte mir das nicht vorstellen. aber egal) Denn es macht sie im Grunde nur sympathisch und somit bekommt man nach und nach mit wie Zoe, eigentlich wieder ins leben zurück findet und doch alles wieder Positiv sehen kann.
Denn durch den krassen Zerplatzten Traum, hätte ich bestimmt nicht so wieder ins leben und der Liebe wieder finden können…
Aber was genau ich damit meine?! Na erfahrt es selbst und nehmt euch diese Tolle Story zur Brust und lasst sie in eurer Herz!


mein Fazit
Ein Toller Auftakt der Lieben Regina in einem neuem Genre! Mich hat sie damit total überzeugen können und die Hoffnung geweckt, das wir noch mehr tolle Geschichten in dem Bereich von ihr lesen werden.
18198036_1467922579924847_1290685578_n