[Rezension´s Zeit] Third Chance von Rose Bloom

[Rezension´s Zeit] Third Chance von Rose Bloom

Oktober 25, 2018 0 Von Janeskleineecke

Endlich ist auch teil zwei der Chance Reihe auf dem Markt und ich kann euch nur eines sagen….! [Na lest einfach weiter]


Informationen zum EBook

Status: Rezensionsexemplar von der Autorin Rose Bloom

  • Title: Second Thrid
    • Teil 2 der Chance Reihe
  • Autorin: Rose Bloom
  • Format: EBook
  • Erschienen: Oktober  2018Datei
  • Größe: 1719 KB
  • Preis: 2,99

 

der Klappentext

Der zweite Teil der emotionalen New-Adult Reihe von Rose Bloom

Wie viele Chancen hast du verdient?
Wie viele Chancen gibst du dir selbst?
Und können dich diese Chancen vor dem Abgrund retten?

Nash ist bei demselben Pflegevater wie Tanner aufgewachsen, doch er verbirgt ein großes Geheimnis.
Um seine Vergangenheit zu vergessen, greift er immer häufiger zu Drogen, bis er sich selbst dabei verliert. Mithilfe seiner Brüder zieht er die Reißleine und begibt sich in ein Programm, das ihn darin unterstützen soll, clean zu werden. Es führt ihn auf eine Ranch in Texas, wo er auf die verschlossene Elli trifft.
Auch Elli scheint etwas hinter sich zu haben, das sie gebrandmarkt hat.
Ist das der Grund, weshalb sie Nash von Anfang an aus dem Weg geht? Und weshalb kommt sie ihm so unglaublich bekannt vor?
Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Doch Nashs Vergangenheit wird ihn niemals gehen lassen. Außerdem ist er sich nicht sicher, ob es ihm hilft, einem Menschen zu vertrauen, der genauso verwundet ist wie er selbst, oder es ihn zurück in den tiefen Strudel zieht. Dorthin, wo er niemals mehr sein wollte.

Können zwei zerbrochene Teile noch ein Ganzes ergeben? Oder würden sich die scharfen Kanten zweier geschundener Seelen nur aneinander reiben und gegenseitig zerstören?


meine Meinung

zum Cover:

Wie auch bei Teil 1 ist das Cover recht schlicht und im Normal auch Farblich. Diesmal im schönem Lila, was man auf dem Kindle nun wieder einmal so nicht sehen kann. [umso mehr ein Grund sich das Print zu besorgen.]

zum Inhalt:

kennt ihr das Gefühl von Heim kommen?! Also jetzt auf ein Buch bezogen, nicht auf das Reale leben. Nun dieses Gefühl hatte ich bisher nur bei zwei Büchern [somit nicht sehr oft]. Dennoch hat Rose es geschafft dieses Gefühl in mir zu wecken und ich war direkt wieder daheim, bei meinen Jungs. Ja ich habe sie echt alle drei sehr ins Herz geschlossen. Auch wenn ich dachte Tanner wäre meine Nummer eins. So hat Nash ihn leicht vom Thron geschubst.

Ok, also in Herzenssachen sind die beiden sich dann doch sehr ehrlich und stehen sich in nichts nach. [Brüder halt] Auch wenn ich schon dachte, krasser wie die Story von Tanner kann es nicht werden, so war ich doch mega geschockt was der Arme Nash alles durchmachen musste.

Wobei man ja auch Teil eins schon rausgehört hat, das deren Stiefvater nicht ganz ohne ist, so hat es mich in diesem Teil echt abgeschreckt, wie widerlich und abartig manche Menschen sein können. Bzw. sagen wir mal was für Monster in einem Wohnen kann.

Anders kann man es nicht ausdrücken.


mein Fazit

Auch bei Teil zwei ist kein Auge Trocken geblieben, den Nash hat einen guten Grund warum er so abgedriftet ist und das mit Gutem Grund. Auch wenn es sich nun merkwürdig anhört so hätte ich an manchen stellen ebenso reagiert wie er.

Nun egal, Rose hat mit diesem Buch einfach mal wieder gezeigt das sie auch anders kann und nicht immer schön und heiter. Nein sie greift auch mal Themen auf die einfach menschlich sind und nicht ausgeblendet werden Dürfen!

Auch hier kann ich nur eine Lese Empfehlung aussprechen und es allen ans Herz legen!