[Rezension´s Zeit] Lashes – nur einen wimpernschlag von dir entfernt von J.M Cornerman

[Rezension´s Zeit] Lashes – nur einen wimpernschlag von dir entfernt von J.M Cornerman

Oktober 18, 2018 0 Von Janeskleineecke

[Zitat: Carson Phoenix /Kapitel: 17] ….sondern mir auch Zahnpasta anstelle von Stylinggel ins Haar geschmiert und mit Rasierschaum die Zähne geputzt.

Ein so emotionales Buch, was mich von Anfang bis Ende gefesselt hat, aber auch so Tode getrübt hat.


Informationen zum EBook

Status: Selbst gekauft

  • Title: Lashes – nur einen Wimpernschlag entfernt
    • Teil: Eins
  • Autorin: J.M Cornerman
  • Format: EBook
  • Datei Größe: 5724 KB 
  • Erschienen: Juni 2018
  • Preis: 2,99€ 

der Klappentext

LASHES – Nur einen Wimpernschlag von dir entfernt
Wenn dein Leben in geordneten Bahnen verläuft, deine große Liebe an deiner Seite ist und du niemals damit rechnest, dass alles anders werden kann … Wie gehst du dann damit um, wenn das Glück dich verlässt und alles zerstört wird, was dir wichtig ist? Kannst du dem Leben wieder vertrauen und neu beginnen? Bist du fähig, wieder zu fühlen, wenn das Schicksal dir eine zweite Liebe schenkt?
Ein Roman über Verlust, Neubeginn und die Kraft der Liebe


meine Meinung

zum Cover:

Ok, auch wenn ich zu Anfang nicht so begeistert von ihm war, da es etwas merkwürdig durch die Armstellung wirkt. Habe ich mich nach einer weile dran gewöhnt. Aber davon mal abgesehen geht es ja um den Inhalt!

zum Inhalt:

Auch wenn ich einen blick auf den Klappentext werfen konnte hat der Inhalt dieses Buches mich so fertig gemacht. [Keine Angst, alles im Positiven sinne] Ja ich kann an dieser Stelle sagen, ihr solltet auf jeden fall Taschentücher beriet halten, wenn ihr sehr nah am Wasser gebaut seid.

Denn ich musste welche haben, auch wenn erst gegen ende, aber immer hin.

Na wenn das mal nun keine Tolle Aussichten sind, sich dieses Buch zu kaufen oder?! Kommen wir aber mal etwas auf den Inhalt zurück. Denn der hat es in sich.

Wir lernen flott eine Junge Familie kennen, die einen so krassen Schicksalsschlag erlitten hat das ich kräftig schlucken musste. Denn wie einige ja bereits wissen, hatte es das Leben bisher ja auch mit mir auch nicht so gut gemeint.

Nichts desto trotz geht es hier nun um die Junge Familie Phoenix [Carson und Cody] die damit zu Kämpfen haben, sich von ihre Mutter und Ehefrau verabschieden müssen. [wenn man es so schreiben kann.] Denn sie ist die ganze zeit nur noch körperlich anwesend. Was somit die Reizende Estelle auf den Plan ruft, denn sie ist von Beruf Krankenschwester und das mit ganzem Herzen!

Was man im Laufe der Geschichte immer mehr mitbekommt. Aber neben ihrem Herzen zum Job schließt sie ihre Neue Patienten Familie zu sehr ins Herz.

Wenn das man gut ausgeht.


mein Fazit:

Leider kann ich euch nicht genau in Worte fassen, was diese Geschichte mit mir angestellt hat. [Zu not dürft ihr gerne die Autorin fragen, die bestimmt noch die sprach Nachrichten hat] was sie mit mir gemacht hat.

Ich kann an dieser stelle nur sagen es ist mein

Jahres Highlight