[Rezensions Zeit] Glück ist Liebe Honey von Jo Berger

[Rezensions Zeit] Glück ist Liebe Honey von Jo Berger

Juli 13, 2018 0 Von Janeskleineecke

[Zitat – Kapitel: 10] “Du wohnst auch hier auf diesem Deck?”, fragte er. “Nein, ich fahre nur mit dir hoch, damit du nicht so allein bist.” 


Informationen zum EBook

Status: Selbst gekauft 

  • Title: Glück ist Liebe Honey 
  • Autorin: Jo Berger 
  • Verlag: Independently published
  • Format: EBook
  • Erschienen: Juno 2018
  • Datei Größe: 1237 KB
  • Preis: 0,99€

weitere Formate

  • Format: Taschenbuch 
  • Seiten Anzahl: 360
  • Preis: 9,90€
  • ISBN: 978-1-98327-655-2

der Klappentext

Verliebt, verlobt … verheiratet!? »Das Leben ist zu kurz für Männer, die uns nicht glücklich machen.«

Er ist ein Womanizer aus einem Adelsgeschlecht. Seine Beziehungen überdauern meist nur eine Nacht. Tiefe Gefühle lehnt er ebenso ab wie das Vorhaben seines Vaters, ihn mit der Tochter eines Geschäftspartners zu verheiraten.

Sie möchte eigentlich ihren Verlobten heiraten, doch die richtige Vorfreude auf die Hochzeit will sich weder bei ihr noch bei ihrem Liebsten einstellen. Als Mascha von einer Stammkundin überraschend auf eine Kreuzfahrt eingeladen wird, geht das Gefühlschaos erst so richtig los. Nicht nur, dass ihr Verlobter sich mit einem Male seltsam benimmt – an Bord lernt Mascha einen heißen Akrobaten kennen und auch der Manager David bringt ihr Blut verbotenerweise in Wallung. Oder winkt ihr das Schicksal gerade heftig zu? Noch während sie hin- und hergerissen ist, nimmt die Reise urplötzlich eine dramatische Wendung, mit der Mascha niemals gerechnet hätte. Wenn man erkennen muss, dass man nichts planen kann. Erst recht nicht die Liebe.


meine Meinung

zum Cover:

Auch wenn man es durch das schwarz -weiß des Kindels nicht so gut erkennen kann, so strotzt das Cover schon vor Sommer Feeling. Und dieses Paar. Es lässt einen doch einfach den Sommer herbeisehnen. 

zum Inhalt:

Oh wo soll ich da nur anfangen?! Also eines muss ich ja vorabsagen! Ich hatte einen Riesen Respekt mir dieses Buch vorzunehmen. [Ja Jo, du weist ja mittlerweile warum.] Aber das hat mich dennoch nicht davon abgehalten und ich habe meinem Bauchgefühl vertraut, mal ein Buch zu lesen, bei dem ich mir nicht sicher war ob es wirklich dem entspricht was ich erwartete.

So konnte ich es schon von der ersten Seite an nicht mehr weg legen. Denn die Charaktere sind einfach so herzlich. Und das obwohl sie Arrogant /  Verrückt oder auch schüchtern sind, zeichnet sie alle ihr Humorvolles Verhalten aus. Warum?! Nun weil sie einfach alle untereinander eine sehr tolle und Harmonische art.

Aber davon mal abgesehen sind sie einfach alle so klasse, das ich sie gerne alle mal im realem leben kennenlernen wollen würde.  

Was aber wohl an der Tollen Schreibweise der Autorin liegt, von der ich bisher noch nichts gelesen habe.  Was sich nun aber ganz fix ändern wird. 


mein Fazit

Ich bin hin du weg und bin schon auf der suche nach dem nächsten Schatz der Autorin Jo Berger [also wenn ihr Empfehlungen habt, immer her damit]