{Film ~ Rezi} Mother!

{Film ~ Rezi} Mother!

Februar 5, 2018 0 Von Janeskleineecke

Mother! Ist ein Film den mein Schatz unbedingt haben wollte…Wieso?! hmm, da müsste ich Raten…{ich tippe einfach mal ins Grüne und sage…wegen Jennifer Lawrence} nun ob es wirklich der Grund is, weiß ich leider immer noch nicht.
Aber eines weiß ich und das ist dass, mir der Film so gar nicht gefallen hat….


Informationen zum Film27720888_1760334280683674_1669357819_n

  • Title: Mother!
  • Format: Blu -Ray Disc
  • Erschien: Januer 2018
  • Laufzeit: 121 min.
  •  Schauspieler:
    • Jennifer Lawrence
    • Javier Bardem
    • Domhnall Gleeson
    • Michelle Pfeiffer
    • Ed Harris
  • FSK: 16

Film Klappentext
Die Beziehung eines Paares wird auf eine harte Probe gestellt, als ungebetene Gäste in ihr Haus kommen und den friedvollen Alltag stören. Regisseur und Drehbuchautor Darren Aronofsky („Black Swan“) vereint in mother! die Oscar-Preisträger Jennifer Lawrence und Javier Bardem in den Hauptrollen und schafft einen fesselnden Psycho-Thriller über Liebe, Hingabe und Aufopferung.


meine Meinung
Tja wo fange ich da an?! Ok, der Anfang ist es naja…ruhig weg und so zieht es sich im Grunde durch den Film denn er baut einfach irgendwie kein Wirklich Spannung auf {so mein empfinden} es wird zwar zum ende etwas Chaotischer zu und man hat irgendwie das Problem, genau zu erfassen warum die dinge gerade passieren.
Es wird einfach uhrplötzlich total Merkwürdig als ein Paar Sachen geschehen, die  einerseits, vorhersehbar und das andere Nicht so klar war und dann kommt das ende und gleicht doch irgendwie wieder dem Anfang.
Was mich persönlich auch etwas gestört hat, war das Klischee, das die Frau sich komplett um alles zu kümmern hat. {aber auch Jennifer Lawrence, als Hausfrau zusehen war sehr merkwürdig} Aber auch die Wahl ihres Ehemanns war irgendwie nicht das wahre. Zudem hat sich alles nur im Bereich des Hauses angespielt, was glaube ich auch im Mittelpunkt hätte sehen sollen {was aber irgendwie nicht so ganz verständlich war}.


mein Fazit
Alles im allen war der Film einfach ein Flop und die Besetzung nicht gut gewählt. Auch wenn Jennifer Lawrence eine mega Schauspielerin ist, fand ich sie in diesem Film einfach falsch besetzt. Aber auch der Film an sich, hätte etwas besser ausgearbeitet werden können….
Books
and 
Films3