{Blog Tour} Du Has[s]t von Alexis Snow

Hallo und herzlich Willkommen zum Ersten Tag der Blog Tour zu dem Buch “Du Ha[s]st von Alexis Snow! Bevor wir dann mal mit meinem Tag starten, zeige ich euch Fix wer noch mit dabei ist!

Die Tour Teilnehmer: {Tour Link}


Was ich am ersten tag so im Petto habe? Na, was denkt ihr?! 

Japp genau ich darf euch etwas zu Buch erzählen. Also alles ganz Spoiler frei denn das würde ja ganze Buch kaputt machen!


Fangen wir mal mit dem Cover an:

Es ist recht dunkel gehalten, was auch schon auf  den Inhalt weist. Denn wie wir aus dem Klappentext entnehmen könne ist dieses Buch nicht gerade Kunterbunt. 

Dann habe ich natürlich auch die Eckdaten für euch:

  • Title: Du Ha[s]st
  • Autorin: Alexis Snow
  • Verlag: Papierverzierer Verlag 
  • Erschien: April 2018
  • Format: EBook
  • Datei Größe: 2058 KB 
  • Kauf mich:Amazon

Meine Inhaltliche Meinung:

Dies ist ein Buch das ein Thriller Leser absolut gelesen haben muss, denn die Story ist einfach Mega gut und ein Genuss für die Nerven! 

Denn es ist nichts wie es scheint! Man macht eine reise mit, die einem nicht so schnell freilässt und auch die nerven an seine Grenzen bringt. Aber auch die Protagonisten werden an Ihre grenzen getrieben, aber auch bekommt man einen kleinen Einblick in die Polizei Arbeit und das Private leben, also wie es bei manchen ablaufen kann. 

Einen Text Ausschnitt habe ich da auch noch, bevor ich euch dann auch gleich noch eine Rezension einer mit Blog Tour Teilnehmerin hinterlassen.


der Text Schnipsel: 

Es war als würden Engel und Teufel auf meinen Schultern sitzen und mir immer wieder gegensätzliche Aussagen an den Kopf werfen. Ich musste Mat loslassen, doch ich war noch jung und hatte so vieles noch vor mir. Ich würde vielleicht nie wieder jemanden so sehr lieben wie Mat, doch ich durfte trotzdem das Glück bei jemanden finden. -Judith-


Mit Blogger Meinung 

Steffy´s: Fazit –  Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu lesen. Es hat mir sehr aufregende Lesestunden geschenkt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit voller Schneckenzahl. [die ganze Rezension]


Aber auch ihr sollt belohnt werden! Denn an jedem Tag der Blog Tour, bekommt ihr eine Frage die ihr beantworten müsst. Um Lose zu sammeln, um genau zu sein sind es dann 5 Stück 

Zu Gewinnen gibt es 3 x ein Überraschungs Paket! 

Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Nun kommen wir zu der, Gewinnspiel Frage

Wie weit würdest du für deine Große Liebe gehen?!

10 Gedanken zu &8222;{Blog Tour} Du Has[s]t von Alexis Snow&8220;

  1. Hallöchen. 🙂
    Ehrlich?? Habe für eine so genante Große Liebe meine Eltern aus meiner Wohnung mal geschmissen und den Kontakt für 2 Jahre abgebrochen……ich bereue es bis heute ,denn ganz lange habe ich schon erfahren und kennen lernen dürfen das nur die eigenen Eltern immer für einen da sind!! Bin somit auch schon ganz lange alleine und mir würde es schon reichen wenn mal meine großen Brüder mehr da wären……… 🙁 aber die machen auch nur ihr eigenes Ding….
    Ich würde für keine Partner an meiner Seite jemals alles tun für IHN.
    LG Jenny

  2. Tolles Cover. Das hat mich direkt aufmerksam gemacht. Wie weit würde ich für die große Liebe gehen? Vermutlich sehr weit. Zumindest bin ich schon einmal für eine große Liebe weit über meine Grenzen gegangen.

  3. Hallo und guten Tag,

    was würde ich für die große Liebe tuen?
    Sehr viel ……ich selber bin für meine große Liebe in ein anders Bundesland gezogen …habe Arbeitsstelle, eigene Wohnung, Familie und Freunde verlassen. Und habe mich auch von meinen Katzen…echt schweren Herzens getrennt…weil die Allergie schon fast zum Asthma wurde.

    LG..Karin…

  4. Meist wenn man verliebt ist mehr als man eigentlich möchte! Viel zu oft viel zu viel gegeben und aufgegeben!
    Mittlerweile hätte es die liebe schon schwerer wenn sie nochmal kommt!
    Kompromisse ja, alles aufgeben nein!!!
    Danke für deinen Bericht 😍 das Cover hat mich echt angezogen

  5. Hallo,

    ich würde schon einiges machen, aber meine Grenze wäre gesetzt wenn es etwas illegales wäre oder ich anderen Menschen schaden würde.

    LG
    SaBine

  6. Moin,
    das klingt ja schonmal ganz interessant. Mir gefällt bei dem Cover übrigens das wenige orange auf dem s/w-Bild.
    Für eine Liebe würde ich nichts tun, was ich später bereuen könnte/würde. Also keine Freunde verstoßen, nichts Illegales machen und meiner Würde treu blieben. Wer mich liebt wird auch niemals etwas von mir verlangen, was ich nicht machen möchte.
    Ganz liebe Grüße, Christina P.

  7. Der Thriller klingt total spannend…

    Wie weit ich für meine große Liebe gehen würde?
    Was ist schon die große Liebe?
    Am Anfang sieht Mensch eh alles durch die rosarote Brille…und dann schon von Liebe sprechen, wenn Mensch verliebt ist… hmmm…eher nicht…
    die rosarote Sicht klärt sich dann irgendwann…
    und wenn dies soweit ist, hat Frau eh schon eigene Prinzipien gebrochen und Zugeständnisse gemacht, die sie ohne die rosarote Wolkensicht niemals gemacht hätte…
    So war es zumindest schon bei mir in jüngeren Jahren.
    Jetzt mit dem Alter lässt Frau sich nicht mehr so leicht eine rosarote Brille auf die Nase drücken…lach…
    Deshalb… bleibe ich mir selber treu, lass mir kein X für ein U vormachen und die Harmoniesucht der Frau ist auch nicht mehr so stark vorhanden…
    Somit… wenn keine für beide Seiten ausgewogene Krompomisse möglich sind, kann mich die große Liebe mal… denn wenn es tatsächlich die große Liebe sein sollte, dann gibt keine Überlegung, wie weit ich für die große Liebe gehen würde bzw. muss, damit sie funktioniert…

  8. Hallo Jane,

    Ich bin schon einmal sehr weit für die große Liebe gegangen, habe mein Leben auf den Kopf gestellt, bin umgezogen, hab viel Pendelei auf mich genommen und am Ende ging es nicht gut aus.
    Im Moment würde ich daher eher sagen, dass ich es nicht nochmal tun würde.
    Aber wenn man dann auf Wolke 7 schwebt, setzt der Kopf aus und das Herz übernimmt wieder.
    Also würde ich sicherlich wieder sehr weit gehen.

    Liebe Grüße,
    Areti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.